Die Führerscheine

Für welche Führerscheine wird an der Fahrschule Gottmann ausgebildet?

 

Die Fahrschule Gottmann bildet in den folgenden Führerscheinklassen aus:

Wie kommst du am schnellsten, entspanntesten und sichersten zum gewünschten Führerschein?

Als allererstes: anmelden 😎   Bei deiner Anmeldung erhältst du einen Ausbildungsvertrag. Wenn du noch nicht volljährig bist , ist auch eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten erforderlich. Wir nehmen dir allen Papierkram ab und erstellen einen „Antrag auf Erteilung der Fahrerlaubnis“ an die zuständige Führerscheinstelle.

Für diesen o.g. Antrag benötigen wir folgende Unterlagen von dir:

  • 2 Paßbilder (biometrische Passfotos) Maße: 35 mm x 45 mm)
  • Bescheinigung über einen Sehtest. Diesen kannst du bei deinem Optiker oder Augenarzt machen
  • Nachweis über Unterweisung in Erster Hilfe
  • Fotokopie des Personalausweises

Wir erledigen die Formalitäten bei der Führerscheinstelle für dich, die Gebühr für die Führerscheinstelle in Höhe von 52,40 €uro wird von dir gezahlt.

Was kostet der Führerschein?

Die Preise setzen sich zusammen aus dem Grundbetrag, dem Entgelt für Fahrstunden und Sonderfahrten, die Kosten für die Prüfungen und Lehrmaterial. Die Kosten des Führerscheins sind von Schüler zu Schüler unterschiedlich, da jeder Mensch in seiner eigenen Geschwindigkeit lernt. Der eine braucht für den Führerschein mehr Fahrstunden und muss mehr bezahlen, der andere kommt mit den Mindest-Stunden und den Sonderfahrten hin und muss weniger bezahlen. Die Preise für die Fahrstunden und Sonderfahrten kannst du dir bei uns in der Fahrschule am Aushang anschauen oder rufe uns einfach an: 06198-500033.

Wir können Dir bei der Anmeldung keinen verbindlichen Gesamtpreis für den Führerschein nennen. Die Kosten richten sich nach den persönlichen Lernerfolgen und Fähigkeiten. Unser Ziel ist es, euch effektiv und sicher zur Prüfung zu führen.